Portemonnaie aus Kork

Kundenbestellung: Ein Portemonnaie aus Kork, Futter soll blumig sein, am liebsten Frangipani... So lautete der Auftrag!

Die Suche nach passemdem Futter war gar nicht so leicht. Schlussendich fand ich passenden Stoff, der war jedoch aus Chiffon, also hauchzart. Kaum zuzuschneiden, daher habe ich die Vliesline auf Mass geschnitten, aufgebügelt und dann den Stoff geschnitten :-). Also war das Innenleben des Portemonnaies im Handumdrehen fertig.

 

Aber die Aussenhülle. Hmm, wie bringe ich die Frangipani-Blüten in den Kork? Bzw. heraus AUS dem Kork? Im Internet habe ich Blüten in s/w gesucht. Es hatt so tolle Bilder, aber gingen die auch zum Plottern?? Wie würde das auf dem Kork aussehen? Habe schnell gemerkt, dass die wenigsten Vorlagen zu verwenden waren, da ja mein Prinzip nicht das ausgeplotterte Stück zu verwenden ist, sondern das rundum! 

 

Aber am Ende, nach wenigen Versuchen, hat's geklappt. Ich freue mich riesig, da dies mir zeigt, dass ich meine Ideen und Vorstellungen umsetzen kann :-) Von mir aus kanns jetzt losgehen mit meinen Projekten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0