Stricktasche EMMA für Schwiegermama

Die Schwiegermutter meiner Schwester hat sich auch eine Stricktasche Emma gewünscht. Also nichts wie ans Werk :-)

Endlich ist sie fertig geworden - hat auch lange gedauert, bis ich endlich dazugekommen bin. Sie hat die Tasche im März bestellt... Dafür habe ich mir extra Mühe gegeben :-). Die Tasche ist aus Jeans-Stoff (bunt) gemacht, Futter und Mitteltasche sind aus dünnerem und elastischen Jeans genäht. Alles Material von Bolli Modestoffe in Winterthur gekauft.

Die mittlere Aussentasche habe ich mit einem rosa Satinband und Blumenspitzen verschönert. Dabei musste ich mogeln: Ich wollte nicht, dass die Nähte der Einteilung (die senkrechten auf dem mittleren Bild gut sichtbar) über das rosa Band laufen. Es gab keine Möglichkeit, das Band "unsichtbar" anzunähen, denn nach dem Nähen der Einteilungsnähte war ja die Tasche dran... Es hiess kreativ werden! Ich klebte kurzerhand die Blumenspitzen mit Stoffleim an das Band, das Band selber machte ich mit Nähfix an die Tasche dran... Zum Glück wir die Tasche nicht gewaschen... Werde der Schwiegermama sicherheitshalber 2 Jahre Garantie geben...


Willst du auch eine solche Tasche, gerne mache ich dir auch eine. Weitere Infos hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0