Tchibo Näh-Set "Filz"

In der Woche 37 bringt Tchibo die so langersehnten Näh- und Bastelartikel in die Filialen. Ich durfte im Vorfeld ein Filztäschchen nähen.

Der Inhalt des Näh-Set "Filz" besteht aus dem grauen Filz, ein Bogen Schnittmuster und zwei Deko-Bändchen, Knopf und Bändchen zum verschliessen. Alles ausgepackt musste ich erst mal den Filz glätten, da er durch das Gefaltetsein nicht so verarbeitet werden konnte. Man kann zwischen Brillenetui und zwei verschieden grossen Natelhüllen wählen. 


Ich hab mich für das Brillenetui entschieden.


Der Filz ist schnell ausgeschnitten und man muss sich nur entscheiden, wo man die beiden Deko-Bändchen hin haben will. Ich habs mal da, mal dort hingehalten. Dann hatte ich eine Idee: Meine Bernina 720 hatt ja ganz tolle Deko-Stiche. Also hab ich mich flugs entschieden, die Klappe mit einem schönen Sternchenstich zu verzieren.

Anschlissend habe ich die gelbe Zackenlitze und das blaugrüne Satinband auf der gewünschten Höhe fixiert und mit einem Geradstich am Rand festgenäht. Den Knopf habe ich von Hand direkt auf das Satinband genäht. Hmm, der Geradstich am Rand des Etuis hat mir überhaupt nicht gefallen. Also habe ich kurzerhand diesem mit dem Sternchenstich übernäht :-).


Für alle, die sich fragen, was das für ein komischer Nähfuss ist: Das ist der Obertransportfuss von Bernina. Ich nähe so ziemlich alles mit diesem Fuss, ausser Reissverschlüsse oder anderes, wo man Spezialfüsse braucht.

 

Dann zum Schluss das Gummibändchen fixieren und fertig!  Na ja, fast, den die Klappe ist so steif dass ein planes Umklappen nicht möglich ist. Also ab mit dem Täschchen und das Bügeleisen, gut andrücken, etwas Dampf dazu und voilà: Fertig ist das Brillenetui.

Bei genauerem Betrachten hatte ich eine Idee, das das Brillenetui zweckentfemdet: Es hat eine supergrösse für.... Banknoten :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Miriam (Sonntag, 30 August 2015 10:15)

    Wow, du bisch ja wieder super flissig gsi! Nöd nur bim nähe, au bim fötele und dokumentiere! Gseht toll us und mer merkt mit wie viel Herzbluet du bi der Arbeit bisch! Danke für die schöne Fotene...:-)
    Liebi Grüess